Zum Inhalt springen

Sonstiges  

TTC Rettersheim feiert 70-jähriges Bestehen

An zwei Tagen feierte der TTC Rettersheim sein Gründungsbestehen mit vielen Ehrungen

Der größte Tischtennisverein im Landkreis feierte sein 70-jähriges Bestehen. Und das taten die Rettersheimer ordentlich. Zahlreiche Ehrungen, Auszeichnungen und Ernennungen zu Ehrenmitgliedern wurden am Kommersabend ausgesprochen. Besonders geehrte wurde das einzig noch lebende Gründungsmitglied Werner Becker, der über 50 Jahre für den Verein aktiv war.

Zu Ehrenmitglieder ernannt wurden: Oswald Behl, von 1980 bis 1986 Vorsitzender, Ludwig Nöth, 20 Jahre stellvertrender Vorsitzender und Ersteller der Vereinschronik, Bernhard Boos, von 1986 bis 1992 Vorsitzender, Elmar Schulz, war über 30 Jahre im Vorstand aktiv -Schriftführer, Jugendleiter, Kassier und Vorstand-, Norbert Endres, von 1992 bis 2008 Vorsitzender -diese 16 Jahre waren sicher aus sportlicher Sicht, die erfolgreichsten in der Vereinsgeschichte-.

Die 5 neuen Ehrenmitglieder, vorne sitzend vlnr: Elmar Schulz, Norbert Endres, Bernhard Boos, Ludwig Nöth u. Oswald Behl
Ehrung Werner Becker

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

Stanislaw Miller Sieger der Kreiseinzelmeisterschaften 2017

Zum letzten mal wurden die "Kreiseinzelmeisterschaften Main-Spessart" ausgetragen. Wie es nach der Strukturreform weitergeht wird frühestens am 25. November 2017 entschieden. Vielen Dank an Simone Amthor, Matthias Reuter und Jürgen Lengler für die...