Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Trotz German Open

Bayerische Bundesligisten Schwabhausen, Hofstetten und Effeltrich im Einsatz

Marius Zaus gastiert mit Effeltrich am Samstag beim badischen Mit-Aufsteiger Wöschbach. Archivfoto: Nils Rack

Mit großem nationalen und internationalen Staraufgebot laufen in Magdeburg derzeit die German Open. Das hat natürlich Einfluss auf das Punktspielgeschehen der höchsten deutschen Ligen. TTBL und 1. Damen-Bundesliga ruhen komplett und auch in den 2. und 3. Ligen ist morgen und am Sonntag recht wenig los. In Bayern gibt es an diesem Wochenende nur an einem einzigen Ort Bundesliga-Spitzentischtennis geboten: In der Heinrich-Loder-Halle in Schwabhausen empfangen die heimischen TT-Zweitligadamen als Spitzenreiter ihrer Klasse mit Spielbeginn 14:30 Uhr den aktuell achtplatzierten ATSV Saarbrücken, ehe sie am Sonntag beim starken Liga-Neuling TTC 1946 Weinheim (derzeit Tabellendritter) gastieren. In der 3. Herren-Bundesliga ist von den drei BTTV-Klubs nur der DJK SpVgg Effeltrich im Einsatz. Auswärts und als Außenseiter tritt der oberfränkische Liga-Neuling, der mit 1:5-Punkten momentan auf dem vorletzten Tabellenrang neun zu finden ist, am morgigen Samstagabend bei Mit-Aufsteiger TTC Wöschbach in der Nähe von Karlsruhe an. Nach Sachsen zum heimstarken BSC Rapid Chemnitz geht die Reise der unterfränkischen Drittliga-Damen des TV Hofstetten. „Viel Glück!“ allen BTTV-Klubs! 

Alle Bundesligabegegnungen des Wochenendes 11./12. November mit bayerischer Beteiligung im Überblick: 

Samstag, 11. November: 

  • 14:30 Uhr, 2. BuLi Damen: TSV Schwabhausen - ATSV Saarbrücken 
  • 18:00 Uhr, 3. BuLi Damen: BSC Rapid Chemnitz - TV 1921 Hofstetten 
  • 18:30 Uhr, 3. BuLi Herren: TTC Wöschbach - DJK SpVgg Effeltrich 

Sonntag, 12. November:

  • 14:00 Uhr, 2. BuLi Damen: 1946 Weinheim - TSV Schwabhausen 

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

2. Kreisranglistenturnier am 11.03.2018

Einladung und Ausschreibung zum 2. Kreisranglistenturnier der Jungen, Mädchen, Schüler A und B und C, sowie Schülerinnen A und B und C am Sonntag, 11. März 2018 in Thüngen

Einzelsport Jugend

21.Januar 2018

1.BBRT Unterfranken West Jugend in Dettingen

Sophie Haas ( ASV Hofstetten ) überlegene Siegerin bei den Mädchen. Sie belegte ungeschlagen ohne Satzverlust Platz 1.Bei den Jungen belegten die Himmelstädter Nils Holland, Silas Schuhmann und Marcel Hannika die Plätze 4, 6 und 8.Einen...