Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Bezirkseinzelmeisterschaften 2016 der Erwachsenen in Veitshöchheim

Titelgewinne und gute Platzierungen für Main-Spessartteilnehmer.

Damen A: Lisa-Marie Gress (1.), Laura Nätscher (2.), Anne Brückner (3.) (v. l. n. r.)Foto: H.-G. Ziegler

Vor allem unsere Damen konnten bei den Bezirkseinzelmeisterschaften wieder großartige Erfolge verbuchen:

Den Siegerpokal in der Damen A-Klasse gewann Lisa-Marie Gress vom RV Viktoria Wombach vor ihrer Vereinskameradin Laura Nätscher. Gress siegte mit 3:0 Spielen und 9:3 Sätzen, Nätscher kam auf 2:1 Siege und 6:4 Sätze.

In der Damen B-Klasse war Simone Amthor von der SpVgg Stetten einzige Spielerin aus unserem Kreis unter 7 Teilnehmerinnen. Sie siegte in der Vorrunde knapp mit 2:1 Spielen durch das bessere Satzverhältnis (6:3) vor der punktgleichen Lena Breitenbach (TV Hofstetten).  Im Halbfinale besiegte Amthor mit 3:1 Sätzen Tabea Reichert (TV Hofstetten) während sie im Finale knapp mit 3:2 Sätzen Mirela Covaci (DJK Obernau) bezwingen konnte. Sie ist somit Bezirksmeisterin 2016 der B-Klasse.

Den Bezirksmeistertitel 2016 Doppel A/B holten sich die beiden Wombacherinnen Gress/Nätscher. Sie besiegten im Finale Brückner/Frick (Schimborn/Versbach) überlegen mit 3:0.

In einem Feld von 10 Teilnehmerinnen (Damen C-Klasse) wurde Jessica Emrich vom TV Marktheidenfeld mit 2:0 Siegen und 6:2 Sätzen Gruppensiegerin in der Vorrunde, nach ihrer Halbfinalniederlage gegen Ulrike Sanchez (TG Veitshöchheim) belegt sie Platz 3 in der Klasse Damen C.

Nicht so erfolgreich waren die Herren.

In der Vorrunde der A-Klasse konnte sich Stanislaw Miller vom RV Viktoria Wombach mit Platz 2 (2:1 Spiele, 7:5 Sätze) für die Endrunde qualifizieren, scheiterte aber im ersten Spiel der k.o.- Runde am späteren Sieger Andre Winkler (SV Hörstein). Albert Wiesner (TV Marktheidenfeld) kam in der Vorrunde auf Platz 4.

Vorrundengruppensieger mit 2:0 Spielen und 6:2 Sätzen in der Klasse Herren B wurde Tom Schilinski vom TV Marktheidenfeld, Constantin Frings von der DJK Karbach erreichte mit 1:1 Spielen und 3:4 Sätzen Platz 2 in seiner Gruppe. Frings konnte im ersten Endrundenspiel  gegen Stephan Enser (SV Kürnach) mit 3:1 gewinnen, scheiterte aber in der zweiten Runde knapp mit 2:3 Sätzen an Dominic Schmidt (TG Veitshöchheim). Bis ins Finale schaffte es Tom Schilinski mit 3:0 / 3:1 / 3:2 Siegen scheiterte aber dann nach zunächst vier hart umkämpften Sätzen im letzten Satz klar mit 3:2 und belegt damit Platz zwei der BZEM.

Tom Schilinski gewann die Doppelkonkurrenz der B-Klasse mit Dominic Schmidt von der TG Veitshöchheim. Das Finale gegen Golikov/Müller (Heuchelhof/Kürnach) endete scheinbar klar mit 3:0 Sätzen, jedoch äußerst knapp mit jeweils nur zwei Punkten Vorsprung.

Alle drei MSP-Teilnehmer der C-Klasse Herren qualifizierten sich für die Endrunde. Kilian Blatterspiel (SV Heßdorf) mit 6:2 Sätzen und 2:0 Siegen auf Gruppenplatz 1, Matthias Kistner (SpVgg Stetten) 6:3 / 2:1 auf Gruppenplatz 2 und Hans Eitel (FC Thüngen) 6:5 / 2:1 ebenfalls Gruppenplatz 2. Kistner scheiterte in der ersten k.o.-Runde, während Blatterspiel und Eitel in der ersten Runde gewinnen konnten, aber dann im Viertelfinale ausschieden.

Einen weiteren Bezirksmeistertitel konnten in der Klasse C Matthias Kistner/Kilian Blatterspiel erringen. Überlegen gewannen sie das Endspiel gegen Bott/Wombacher (SV Hörstein) mit 3:0.

Von den sieben MSP-Teilnehmern im Feld der D-Klasse konnte lediglich Daniel Nothhelfer (DJK TTC Kreuzwertheim) die Endrunde erreichen. Nach einem Sieg in der ersten k.o.-Runde unterlag er dann in der Runde der letzten Acht.

Für die Bayerischen Einzelmeisterschaften der B/C/D -Klassen in Nittenau haben sich Simone Amthor und  Tom Schilinski qualifiziert.

Die Kreisvorstandschaft gratuliert den erfolgreichen Spielerinnen und Spielern recht herzlich und wünscht Simone Amthor und Tom Schilinski weiterhin viel Erfolg bei den Bayerischen Meisterschaften.

Ausführliche Ergebnisse siehe Homepage Bezirk Unterfranken

Damen B: Simone Amthor (1.), Mirela Covaci (2.), Tabea Reichert (3.), Lena Breitenbach (3.) (v. l. n. r.)Foto: H.-G. Ziegler
Damen C: Daniela Weiß (1.), Ulrike Sánchez (2.), Jessica Emrich (3.), Benita Wolz (3.) (v. l. n. r.)Foto: Wolfgang Geist
Herren B: André Scheer (1.), Tom Schilinski (2.), Dominic Schmidt (3.), Frank Keul (3.) (v. l. n. r.)Foto: H.-G. Ziegler
Matthias Kistner (l.h.)und Kilian Blatterspiel (r.h.) im Finale.Foto: Hans Eitel

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

Veitshöchheim 19.11.2017

Bezirksmeisterschaften Jugend und Schüler

Am vergangenen Wochenende wurden in Veitshöchheim die Bezirkseinzelmeisterschaften der Jugend und Schüler ausgetragen.Folgenden Plazierung konnten die Teilnehmer/innen aus unserem Kreis erzielen.Mädchen  Einzel     4. Platz Sophia Haas (ASV...

Seniorensport

Kreiseinzelmeisterschaften Senioren/innen

Die Kreiseinzelmeisterschaften der Senioren finden am 26.11.2017 in Thüngen statt. Es werden die letzten KEM sein, da ja bekanntlich die Bezirke neu strukturiert werden.Ich hoffe, daß wir zum Abschluß nochmals rege Teilnahme haben werden.Die...