Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Sophie Ott unterfränkische Meisterin Schülerinnen C

Zweifacher Erfolg bei den Unterfränkischen Schülerinnenmeisterschaften in Ochsenfurt

Einen Doppelerfolg feierte der Tischtennisnachwuchs des RV Viktoria Wombach bei den unterfränkischen Meisterschaften der Schülerinnen C (U11) in Ochsenfurt. Dabei setzte sich Sophie Ott im vereinseigenen Duell im Endspiel gegen Leonie Schecher mit 12:10, 8:11, 11:5 und 11:1 durch und sicherte sich somit den Titel eines "Unterfrankischen Meisters" . Dabei gelang ihr die Revanche für die Endspielniederlage von letzter Woche bei den Kreismeisterschaften.

Zunächst wurde in Vorrundengruppen gespielt und hier holten sowohl Sophie Ott als auch Leonie Schecher einen überlegenen Gruppensieg und beide gaben dabei keinen einzigen Satz ab. So siegte Sophie Ott gegen Ines Baumgärtner (TSV Gerbrunn), gegen Sina Jäckels (TuS Aschaffenburg-Damm) und gegen Hannah Löffler (TV Hofstetten) jeweils mit 3:0 Sätzen. Leonie Schecher gewann ihre Spiele ebenfalls jeweils mit 3:0 Sätzen gegen Emilia Heilmann (SV Hörstein), gegen Lena Mayer (TV Hofstetten) und gegen Sina Lederer vom TSV Sulzfeld.

Im Viertelfinale gelang Sophie Ott ein klarer 11:8, 11:2 und 11:7 Erfolg gegen Lena Mayer, während Leonie Schecher gegen ihre Angstgegnerin Amelie Neumaier vom TSV Sulzfeld über die vollen 5 Sätze gehen mußte und dabei mit 8:11, 11:5, 11:7, 8:11 und 11:9 den Sieg einfahren konnte.

Im Halbfinale hatte beide keinerlei Schwierigkeiten als Sophie Ott mit 11:6, 11:7 und 11:7 gegen Luana Kalig vom TV Hofstetten und Leonie Schecher mit 11:3, 11:3 und 11:4 sicher das Finale erreichen konnte.

Im Endspiel waren die ersten beiden Sätze hart umkämpft und jeder konnte jeweils einen davon für sich entscheiden, ehe die beiden nächsten Sätze klar an Sophie Ott gingen.

Somit haben sich beide für die Bayerischen Meisterschaften der C-Schüler am 07.01.2017 in Donauwörth qualifiziert.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

2. Kreisranglistenturnier am 11.03.2018

Einladung und Ausschreibung zum 2. Kreisranglistenturnier der Jungen, Mädchen, Schüler A und B und C, sowie Schülerinnen A und B und C am Sonntag, 11. März 2018 in Thüngen

Einzelsport Jugend

21.Januar 2018

1.BBRT Unterfranken West Jugend in Dettingen

Sophie Haas ( ASV Hofstetten ) überlegene Siegerin bei den Mädchen. Sie belegte ungeschlagen ohne Satzverlust Platz 1.Bei den Jungen belegten die Himmelstädter Nils Holland, Silas Schuhmann und Marcel Hannika die Plätze 4, 6 und 8.Einen...