Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Laura Nätscher, RV Viktoria Wombach (A-Klasse Damen) und Matthias Kistner, SpVgg Stetten (D-Klasse) siegen bei den Bezirkseinzelmeisterschaften 2014

Erfolgreiches Main-Spessart Team:5 Siege, 6 mal Platz 2, 2 mal Platz 3

44 Jahre und kein bisschen erfolgsmüde: Passaus Spielertrainer Martin Pytlik. Foto: Roland C. Ritter

26 Spielerinnen und Spieler aus unserem TT-Kreis beteiligten sich an den Bezirkseinzelmeisterschaften 2014 in Veitshöchheim.

Die Bezirksmeisterschaft der Damen A-Klasse wurde in Gruppenspielen mit sechs Teilnehmerinnen ausgetragen. Es siegte Laura Nätscher punktgleich mit Anna Rothermich (Hofstetten), (je 4:1 Spiele) durch das besserere Satzverhältnis (13:4/13:7).

Ohne Niederlage (3:0 Spiele Vorrunde) kam Matthias Kistner durch das Turnier der D-Klasse und wurde nach seinem 3:1 Finalsieg über Daniel Niemczyk (ESV Gemünden) Bezirksmeister 2014.

Laura Nätscher siegte auch mit ihrer Doppelpartnerin Lisa Marie Gress (RV Viktoria Wombach) in der Doppelkonkurrenz Damen A/B. Sie gewannen das Finale klar mit 3:0 gegen Fath/Rothermich (Hofstetten).

Den Titel im Herren A-Doppel holten sich Benjamin Siegler/Rolf Wiesmann (RV Viktoria Wombach) knapp mit 3:2 Sätzen über Panzer/Stock (SB Versbach) nach einem 1:2 Satzrückstand.

Die Doppellkonkurrenz der D-Klasse konnten Helmut Scheuring (TuS Frammersbach) und Mathias Kistner (SpVgg Stetten) mit einem 3:1 Sieg über Krause/Meckelein (Knetzgau/Üttingen) für sich entscheiden. Platz 3 im Herrendoppel der B-Klasse erspielten sich Tobias Ullrich/Thomas Fertig (TV Mittelsinn/KF Esselbach).

Platz 2 belegt in der A-Klasse Herren Benjamin Siegler. Er führte im Finale bereits mit 2:1 Sätzen gegen Michael Stock (SB Versbach), musste sich aber dann doch noch klar mit 2:3 Sätzen geschlagen geben. Rolf Wiesmann (RV Viktoria Wombach) kam auf Platz 3.

Platz 2 in der B-Klasse Damen gewann Simone Amthor (SpVgg Stetten). Sie unterlag erst im Finale Carolin Berberich (SG Kleinheubach) mit 0:3 Sätzen.

Platz 2 in der B-Klasse Herren erreichte Tobias Ullrich (TV Mittelsinn). Er führte im Finale mit 2:1 unterlag aber dann Daniel Buchert (TSV Bad Königshofen) doch noch knapp mit 2:3 Sätzen .

Platz 2 erreichte Constantin Frings in der Klasse C-Herren nach der Finalniederlage gegen Martin Goldstein (DJK Gänheim) mit 1:3 Sätzen.

Platz 2 ging in der D-Klasse an Daniel Niemczyk (ESV Gemünden) nach 1:3 gegen Matthias Kistner.

Ausführliche Ergebnisse siehe Homepage: Bezirk Unterfranken.

 

Qualifikation Bayerische Meisterschaften

A-Klasse, 17./18. Januar 2015 in Buxheim, qualifiziert ist: Laura Nätscher, weiter können noch aus einem "Pool von Meldungen der Bezirke" Lisa Marie Gress, Benjamin Siegler und Rolf Wiesmann nominiert werden.

B-, C- u. D-Klasse, 29./30. November 2014 in Dillingen, qualifiziert sind: Simone Amthor (Damen B), Tobias Ullrich (Herren B), Constantin Frings (Herren C), Matthias Kistner und Daniel Niemczyk (Herren D).

Die Kreisvorstandschaft gratuliert den erfolgreichen Teilnehmern der Bezirksmeisterschaft recht herzlich und wünscht allen qualifzierten Spielerinen und Spielern bei den Bayerischen Meisterschaften viel Erfolg.

Lisa Marie Gress und Laura Nätscher (RV Viktoria Wombach)
Benjamin Siegler (RV Viktoria Wombach), Sieger im Doppel mit Rolf Wiesmann, Platz 2 A-Klasse Herren
Rolf Wiesman (RV Viktoria Wombach), Sieger im Doppel mit Benjamin Siegler, Platz 3 A-Klasse Herren
Tobias Ullrich (TV Mittelsinn) Platz 2 Herren-B
Matthias Kistner (SpVgg Stetten) Sieger Herren-D im Einzel und Doppel
Helmut Scheuring (TuS Frammersbach) Matthias Kistner (SpVgg Stetten), Sieger im Doppel Herren-D
Constantin Frings/Jürgen Weigand (DJK Karbach/TuS Frammersbach) 2. Platz Doppel-C
MSP-Teilnehmer C-u. D-Klasse

Aktuelle Beiträge

Seniorensport

Kreiseinzelmeisterschaften Senioren/innen

Die Kreiseinzelmeisterschaften der Senioren finden am 26.11.2017 in Thüngen statt. Es werden die letzten KEM sein, da ja bekanntlich die Bezirke neu strukturiert werden.Ich hoffe, daß wir zum Abschluß nochmals rege Teilnahme haben werden.Die...

Sonstiges

Schiedsrichter - Neulingslehrgang 2018

Ausbildungslehrgang zum Bezirksschiedsrichter im oberfränkischen HeroldsbachUnter folgendem   L i n k   könnt ihr euch informieren