Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

2. Kreisranglistenturnier 2011 Schüler/-innen A und C am 20.03.2011 in Mittelsinn

Hertlein Ronny sichert sich souverän den Titel bei den Schülern A. Radl Luke dominiert die Schüler C-Klasse. Feser Lisa siegt bei den Schülerinnen A.

Ronny Hertlein (KF Esselbach) ungeschlagener Sieger bei den Schülern

Beim 2. Kreisranglistenturnier 2011 am Sonntag, 20.03.2011 in Mittelsinn nahmen 20 Spieler und Spielerinnen teil. Das sind 9 Teilnehmer mehr als im letzten Jahr in Mittelsinn. 

In der Klasse Schüler A konnte Ronny Hertlein (KF Esselbach) ungeschlagen den Titel sichern. Er konnte im alles entscheidenden Spiel Louis Schrade (TTC Rettersheim) im fünten Satz mit 13:11 schlagen und verwies Ihn somit auf den 2. Platz). den dritten Rang sicherte sich Tom Schilinski von der SV Frankonia Lengfurt.

Bei den Schülerinnen A konnte sich Alina Schulze (SV Frankonia Lengfurt) in die Mitte der Rettersheimer schieben und wurde gute Dritte. Der Titel ging ungeschlagen an Lisa Feser vom TTC Rettersheim. Franziska Huth (ebenfalls TTC Rettersheim) wurde 2te. Lena Kaufmann (TTC Rettersheim) wurde 4. vor Andrea Korber (TTC Rettersheim).

Bei den Schülern C konnte Vorjahressieger Luke Radl (SV Frank. Lengfurt) ohne Satzverlust wieder den Titel nach Lengfurt holen. Lennard Schrade vom TTC Rettersheim belegte Rang 2 vor Max Georg (RV Vikt. Wombach). Jakob Väth von der KF Esselbach wurde 4. Platz. Antonia Riegel (RV Vikt. Wombach) spielte aufgrund nur einer Meldung bei den Schülerinnen C bei den Schülern C mit. Hier wurde Sie 6te.

 

Die Ergebnisse, sowie die Bilder können hier eingesehen werden.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

Bayerische Jugendmeisterschaften in Erdweg/Oberbayern

Sophia Deichert dreimal auf dem Siegerpodest bei den "Bayerischen"

Sophia Deichert (RV Vikt. Wombach) erkämpfte sich, mit erst 15 Jahren, bereits die Doppelmeisterschaft bei den Mädchen U18. Auch im Einzel- und im Mixedwettbewerb kam sie auf das Siegerpodest. Hier belegt sie jeweils Rang drei.Zu diesen...